Attraktive Angebote für einen Weihnachtsurlaub oder Silvesterurlaub 2017

27. Oktober 2017

Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel sind für viele Menschen die ideale Zeit, sich einen Kurzurlaub mit dem Partner bzw. der Partnerin, mit der Familie oder mit Freunden zu gönnen. Auf www.weihnachtsurlaub.de und www.silvesterangebote.de findet man auch für den Winter 2017 / 2018 wieder zahlreiche attraktive Angebote für einen Kurzurlaub.

Hotels aus allen Urlaubs- und Ferienregionen in Deutschland bieten über Weihnachten, Silvester und Neujahr spezielle Weihnachtsarrangements und Silvesterarrangements von unterschiedlicher Dauer für jeden Geldbeutel und für jeden Geschmack an. Die Weihnachtsarrangements beinhalten neben festlichen Feiertagsmenüs oder Feiertagsbuffets häufig auch einen Weihnachtsmann-Besuch mit Bescherung an Heiligabend, Freizeit-, Sport- Wellness- und Ausflugsangebote. Bei den Silvesterarrangements steht die Teilnahme an einer Silvesterfeier bzw. Silvestergala mit Silvestermenü oder Silvesterbuffet, Musik und Tanz im Hotel oder in einer anderen Location, etwa im Rahmen einer Silvesterschifffahrt, im Mittelpunkt. Natürlich dürfen sich die Hotelgäste auch bei einem Silvesterurlaub auf zusätzliche Wohlfühl- und Freizeitangebote freuen. Einige Hotels, die sich besonders für einen Familienurlaub empfehlen, haben darüber hinaus auch spezielle Angebote für die kleinen Gäste wie Kinderbetreuung, Kindersilvesterparty usw.

Um das passende Angebot für einen winterlichen Urlaub schnell und einfach zu finden, kann man auf www.weihnachtsurlaub.de und www.silvesterangebote.de Hotelarrangements nach bestimmten Kriterien absuchen, z. B. nach der Anzahl der Übernachtungen, nach Bundesländern und Regionen, die als Reiseziel in Frage kommen, nach der Eignung für einen Familienurlaub mit Kindern oder für einen Urlaub mit Hund. Bei den Silvesterarrangements gibt es außerdem noch die Möglichkeit, Silvesterangebote inklusive Silvesterschifffahrt auf dem Rhein, Angebote für Silvester-Singlereisen oder für einen Silvesterurlaub mit Übernachtungen in einem Himmelbett zu suchen.

Kurzreisen und Kurzurlaube werden immer beliebter

5. Mai 2017

Die Reise- und Tourismusbranche verzeichnet in den vergangenen Jahren einen deutlichen Zuwachs bei Buchungen von Kurzreisen und Kurztrips. Schließlich müssen es nicht immer die Sommerferien und der Jahresurlaub sein, auch bei einem Kurzurlaub mit dem Partner, alleine oder mit der Familie kann man Abwechslung, Entspannung und Abenteuer erleben.

Die beliebtesten Länder für Kurzreisen ins Ausland sind Österreich und die Niederlande vor Italien, Großbritannien und Frankreich. Drei Viertel der Kurzurlaube mit zwei bis vier Übernachtungen werden jedoch innerhalb Deutschlands unternommen. Mit einer unverwechselbaren landschaftlichen Vielfalt hat Deutschland einiges zu bieten. Im Norden erholt man sich gern an den Küsten von Nordsee und Ostsee. Etwas weiter landeinwärts lädt die Lüneburger Heide zu einem gemütlichen Aufenthalt ein. Viel Natur hat auch der Harz zu bieten. Weitere beliebte Urlaubsgebiete sind unter vielen anderen das Sauerland, die Bergwelten von Erzgebirge, Allgäu und Bayerischem Wald, der Schwarzwald, der Bodensee sowie die Flüsseregion an Rhein und Mosel, die insbesondere für ihren Weinanbau bekannt ist. Aber auch Städte wie Berlin, Hamburg, München, Köln und Dresden versprechen aufregende und erlebnisreiche Urlaubstage.

Um dem Bedürfnis der Menschen nach Erholung vom Alltag gerecht zu werden, bieten in allen Urlaubsregionen und Metropolen Hotels spezielle Kurzurlaub-Arrangements an. Im Rahmen eines Wellness-Arrangements kann sich der Hotelgast für einige Tage von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen. Besondere Leistungen bieten auch Feiertagsarrangements, die z. B. zu einem Urlaub über Ostern, einem Pfingsturlaub, einem Weihnachtsurlaub oder einem Silvesterurlaub einladen.

Rhein in Flammen Rüdesheim 2017 auf dem Schiff erleben

16. März 2017

Rhein in Flammen Rüdesheim feiert in diesem Jahr bereits sein 40jähriges Jubiläum.

Wer dieses einzigartige Spektakel einmal von Bord eines Schiffes erleben möchte, der sollte nicht zögern und sich bald Tickets sichern, da der Vorverkauf schon seid einer Weile begonnen hat.

Beim Angebot RIF0701eure ab Ingelheim-Freiweinheim handelt es sich um ein All-inclusive-Angebot mit Buffet und Getränken, beim Angebot RIF0701eure1 ist nur das Buffet im Preis inklusive und die Getränke werden vor Ort nach Verbrauch abgerechnet.

In der Nähe von Burg Sooneck sammeln sich die Schiffe zum Schiffskorso mit Großfeuerwerk Rhein in Flammen entlang Trechtingshausen mit Burg Reichenstein, Assmannshausen gegenüber von Burg Rheinstein, Ruine Ehrenfels, Bingen mit Mäuseturm, Nahemündung und Burg Klopp zu den Abschluss-Feuerwerken bei Rüdesheim im Rheingau.

Wenn man sich auf
www.schiff-fahrplan.de
für das Angebot RIF0701eure1 ab Bingen oder RIF0701eure ab Ingelheim-Freiweinheim entscheidet, hat man sogar die Möglichkeit, ein Hotel in Mainz sowie einen Bustransfer ab dem Hotel und nachts zurück ins Hotel mit zu buchen. Momentan sind noch einige Hotels mit freien Zimmern verfügbar, man sollte sich aber nicht mehr zu lange Zeit lassen.
So ist für eine sorgenfreie und ausgelassene An- und Abreise gesorgt und man muss sich vor Ort auch keinen Parkplatz mehr suchen.

Kurzurlaub Silvester 2017 2018 in der Hauptstadt Berlin

28. Februar 2017

Wie wäre es, dieses Jahr einen Kurzurlaub über  Silvester im Zentrum von Berlin am Alexanderplatz neben dem Berliner Fernsehturm (200 m), Alexa Shoppingcenter (100 m),  S-Bahnhof (150 m), Nikolaiviertel (700 m), Check Point Charlie (2 km), Brandenburger Tor (2,5 km), Berlin Hauptbahnhof (4,7 km) zu verbringen?

Im zentralen Berliner Hotel 101-bpin ist eine Silvesterreise 2017 2018 buchbar ab  3 Übernachtungen ab 29. Dezember 2017.
Vorzeitige Anreise, auch bereits vor Heiligabend und Weihnachten zum Weihnachtsarrangement, sowie Verlängerung sind auf Anfrage ebenfalls möglich.

Silvesterarrangement im 4-Sterne-Superior-Hotel in Berlin Mitte:
Mit 1012 Zimmern und Suiten auf 37 Etagen und einer Gebäudehöhe von 150 Metern ist das 4-Sterne-Superior-Hotel am Alexanderplatz das zweitgrößte Hotel Deutschlands und das höchste Hotel in Berlin. In den hohen Etagen hat man einen fantastischen Ausblick über die Hauptstadt.

Zum Hotel gehören zudem ein Wellnessbereich, eine Sauna und ein Trainingsraum.

Folgende Leistungen kann man an Silvester buchen:

Silvesterarrangement-Leistungen:

•3 x Übernachtung.
•3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet.
•Freie Nutzung des Fitnessbereiches.

Preise im Doppel- und Einzelzimmer sowie Fotos und weitere Informationen vom Hotel findet man auf:
http://www.silvesterangebote.de/10/101-bpin-hotel-berlin-silvester-alexanderplatz/index.html

Silvesterprogramm (optional buchbar):

Humboldt‘s Restaurant und Saal Döblin:
Silvester-Gala-Buffet am 31. Dezember 2017, 19 Uhr bis 2 Uhr.
•Begrüßungsgetränk
•Silvester-Gala-Buffet
•Hausgetränke (Rotwein, Weißwein, Bier, Kaffee, Softgetränke)
•Live Musik
•Mitternachtssekt und Imbiss
•Große Krapfenparade
•pro Person 138 EUR

Spagos Restaurant Bar und Lounge:
Silvester-Gala-Menü am 31. Dezember 2017, 19 Uhr bis 24 Uhr
•Begrüßungsgetränk,
•4-Gang-Gala-Menü (exklusive Getränke)
•pro Person 109 EUR

PANORAMA37:
ab 22:00 Uhr spektakulärer Rundblick von der 37. Etage
•Raucherlounge
•Champagner- und Cocktailbar.
•Freier Zugang zur Panorama-Terrasse inkl. ein Glas Sekt
•pro Person 60 EUR

Neujahrsparty:
•24 Uhr bis 4 Uhr mit Live-Übertragung des Mitternachts-Countdowns vom Brandenburger Tor auf dem Großbildschirm.

Entspannt ins Jahr 2018:
•Neujahrsbrunch am 1. Januar 2018, 12 Uhr bis 15 Uhr
Kaffee, Prosecco und Live Musik inklusive
•pro Person 31,50 EUR

Langschläferfrühstück:
•1. Januar 2018, 9 Uhr bis 14 Uhr
•pro Person 21 EUR

Programmänderungen vorbehalten.

Osterreisen 2017 – Urlaub über Ostern in reizvoller Umgebung

3. Februar 2017

Die Feiertage Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag machen die Frühlingstage um Ostern zu einem verlängerten Wochenende und damit zu einer idealen Gelegenheit für einen Kurzurlaub. Hinzu kommt, dass die Kinder in allen Bundesländern Osterferien haben, was auch einen längeren Osterurlaub mit der ganzen Familie möglich macht. Auf diese Situation haben sich viele Hotels in Deutschland eingestellt und bieten auch 2017 wieder attraktive Arrangements für jede Interessenslage über die Osterfeiertage an.
 
Die meisten Osterarrangements und Osterpauschalen beinhalten in der Regel über Übernachtung und Verpflegung hinaus noch weitere Zusatzleistungen. Dies können z. B. Ausflüge, geführte Wanderungen, abendliche Fackelwanderungen, Wellness-Angebote mit verschiedenen Anwendungen sowie mit freier Nutzung von Hallenbad, Sauna und anderer Wellnesseinrichtungen des Hotels, Weinproben, Schifffahrten oder musikalische Unterhaltungsabende mit Tanzgelegenheit sein, aber auch Programmpunkte, die besondere Osterbräuche berücksichtigen, wie etwa eine Ostereiersuche für Kinder oder der Besuch eines Osterfeuers.
 
Neben dem in einem Osterarrangement oder einer Osterpauschale enthaltene Freizeit-, Wellness- und Osterprogramm sind für viele Kunden auch die Region, in der sich das Hotel befindet, und die landschaftliche Umgebung ein wichtiger Aspekt bei ihrer Entscheidung, eine Osterreise zu buchen. Auf www.osterreisen.de ist mit Angeboten für einen Osterurlaub am Bodensee, im Schwarzwald, am Rhein, im Erzgebirge, im Harz, in der Lüneburger Heide, an der Küstenregion der Ostsee oder in einer der vielen anderen Ferienregionen Deutschlands sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei.

Urlaub über Silvester 2016 für Kurzentschlossene

22. Dezember 2016

Auch kurz vor dem Jahresende 2016 gibt es bundesweit noch Hotels, die Verfügbarkeiten für einen Urlaub über Silvester haben. In Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern usw. finden daher auch Kurzentschlossene noch Hotelangebote für Silvesterkurzreisen und längere Silvesterreisen.

Wer sich jetzt noch für einen Silvesterurlaub entscheidet, kann sowohl Silvesterangebote ab einer Übernachtung oder ab zwei Übernachtungen wie auch Silvesterarrangements ab drei Übernachtungen, ab vier Übernachtungen oder ab fünf und mehr Übernachtungen buchen. Darunter sind Angebote in Städten wie Dresden oder Berlin mit der Möglichkeit zum Besuch der großen öffentlichen Silvesterpartys auf dem Theaterplatz vor der Kulisse der Semperoper bzw. am Brandenburger Tor oder auf dem Gendarmenmarkt, aber auch in beliebten Ferienregionen wie Ostsee, Harz, Thüringer Wald usw.

Zu den besonderen Erlebnissen zum Jahreswechsel gehört es, Silvester auf dem Rhein zu feiern. So kann man für 2016 in Köln oder Düsseldorf noch Hotelzimmer im Zusammenhang mit einer Silvesterschifffahrt auf dem Rhein buchen. An Bord wird eine Silvesterparty mit DJ-Musik, Tanz und einem Silvesterbuffet geboten. Höhepunkt der Partyschifffahrt ist das spektakuläre Silvesterfeuerwerk um Mitternacht, das vom Freideck des Schiffes aus beobachtet werden kann.

Familienurlaub über Weihnachten in Hotels mit Weihnachtsmann-Besuch

27. Oktober 2016

Viele Hotels in ganz Deutschland laden auch in diesem Jahr zu einem Weihnachtsurlaub ein und bieten über die Weihnachtsfeiertage ein Weihnachtsarrangement an. Darunter gibt es auch Weihnachtsarrangements, die sich besonders für einen Familienurlaub mit Kindern eignen, schließlich ist Weihnachten ja auch das Fest der Familie.

Im Mittelpunkt vieler weihnachtlicher Pauschalangebote für Familien steht der Weihnachtsmann-Besuch. Der Weihnachtsmann erscheint zum Beispiel im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier im Hotel bei Kaffee, Kuchen und Gebäck an Heiligabend, liest die Weihnachtsgeschichte vor oder erzählt weihnachtliche Geschichten, beschert die Kinder und freut sich sicherlich auch über das eine oder andere Kindergedicht.

Neben dem Weihnachtsmann-Besuch werden von den Hotels natürlich noch weitere Programmpunkte angeboten, die speziell auf Familien mit Kindern ausgerichtet sind. Dazu zählen z. B. geführte Wanderungen, Fackelwanderungen, Familienrodeln, winterliche Schlittenfahrten und Kutschenfahrten, Spiele- und Bastelnachmittage und vieles mehr. Einige Hotels bieten zu bestimmten Tageszeiten auch Kinderbetreuung und eine eigene Kinderweihnachtsfeier an.

Angebote für den Familienurlaub über Weihnachten mit Weihnachtsmann-Besuch findet man auf www.weihnachtsurlaub.de/weihnachtsmann-im-hotel

Ideen und Vorschläge für Silvester-Reisen mit Silvester-Programm, Events und Specials

28. September 2016

Es gibt Menschen, die Silvester zu Hause verbringen. So mancher feiert den Jahreswechsel mit Freunden in einer Location in seinem Wohnort. Jedes Jahr wollen aber auch viele über Silvester und Neujahr wegfahren und haben die Idee, einige schöne Tage als Winterurlaub zu zweit mit dem Partner, als Single oder mit der Familie woanders zu genießen.

Vor Beginn jeder Kurz-Reise wie auch jeder längeren Reise steht die Frage, wohin man verreisen soll. Dies gilt für die Planung einer Singlereise, wie für einen Pärchenurlaub. Angebote und Tipps für kurze Ausflüge und Trips mit einer Übernachtung sowie Urlaubsangebote und Reiseangebote für Silvesterreisen mit mehreren Übernachtungen findet man in Reisekatalogen, aber auch online.

Angeboten werden die schönsten Reiseziele und Urlaubsziele in Stadt und Land für Singles, alleinreisende Personen, Pärchen und Familien mit Baby, kleinen Kindern oder Jugendlichen im Teenager-Alter. Dazu zählen für einen Städtetrip oder Städtereise beliebte Städte, aber auch besondere und ausgefallene Urlaubsorte an der See im Norden oder in den Bergen im Süden von Deutschland. Einen Thermenurlaub oder Wellnessreisen mit Unterkunft in einem Luxushotel mit Sauna, Spa-Bereich, Hallenbad, angeschlossener Therme, Wasser-Kuren, Massage- und Kosmetikangeboten kann man über Silvester ebenso buchen wie günstige Urlaubsreisen mit Übernachtungen in einem preisgünstigen Hotel, einem Landgasthof, einem Chalet oder einem Kloster. Wer hingegen ein romantisches Wochenende verbringen und romantisch übernachten möchte, für den sind Burg-Hotels und Schloss-Hotels mit Panorama-Blick sicherlich die richtigen Unterkünfte.

Egal, ob es nun ein günstiger Urlaub zum Schnäppchen-Preis sein soll oder ob es auch ein besonderes Urlaubsziel für den großen Geldbeutel sein darf – als Silvesterreisen sind Pauschalreisen und Arrangements sehr beliebt. Zu einer Pauschalreise, einem Pauschalurlaub, einem Arrangement, einem Reise-Paket, einem Reise-Package oder einem All-Inclusive-Komplettangebot gehören neben den Übernachtungen auch besondere Veranstaltungen, Special-Aktionen, Attraktionen und Highlights. An erster Stelle ist da die Silvesterfeier, die Silvesterparty oder der Silvesterball mit Gala-Dinner im Restaurant, Musik, Tanz und Showprogramm zu nennen. Ein Geheimtipp und alternatives Angebot zur Silvesterparty im Hotel ist eine Silvesterschifffahrt auf einem Partyschiff mit Silvester-Veranstaltung. Das Silvester-Event an Bord kann z. B. als Schlagerparty mit cooler Show gestaltet sein. Einen Partyurlaub oder eine Tanzreise mit Partys an Bord bieten z. B. Hotels in Köln, Düsseldorf, Koblenz und Mainz am Rhein oder eine Stadt wie Berlin an der Spree, Hamburg an Elbe und Alster oder Frankfurt am Main an. Teilweise ist die Schifffahrt jedoch nicht im Arrangementpreis enthalten und der gast muss die Tickets zusätzlich kaufen.

Zu einem Silvesterarrangement gehören noch weitere Hotelangebote, die zu einem besonderen Erlebnis werden könnten, wie etwa eine Wanderung, ein Ausflug zu einem Festival, ein Trip oder eine Tour zu einem der schön gelegenen Orte und sehenswerten Ziele in die Umgebung des Hotels. Außergewöhnlich ist vielleicht die Teilnahme an einem Ritteressen oder Krimidinner oder an einer Weinprobe mit einem Winzer in einem Weingut.

Natürlich gibt es nicht nur Hotelarrangements zum Jahreswechsel mit eigener Anreise und Abreise. Unvergessliche Erlebnisse bieten z. B. auch Silvesterbusreisen, die als Paar-, Familien- oder Singlereisen gebucht werden werden können. Gut und günstig kann eine Silvesterbusreise bei frühzeitiger Anmeldung werden. Viele Busunternehmen gewähren nämlich einen Frühbucherrabatt. Neben Silvesterbusreisen zu festen Zielen wir auch so manche Reise “ins Blaue” als Überraschungsreise angeboten.

Kurzurlaub in Deutschland – Hotelarrangement-Angebote bundesweit

15. Juli 2016

Viele Menschen verspüren immer wieder das Bedürfnis, sich von anstrengender Arbeit zu erholen, und suchen nach Möglichkeiten, dem Alltagsstress zu entfliehen. Erholung und Entspannung versprechen diverse Freizeitaktivitäten und vor allem auch Urlaubsreisen. Dabei bieten neben dem Jahresurlaub, der eine längere Reise ermöglicht, auch Wochenenden, Feiertage und arbeitsfreie Tage Gelegenheit für einen Kurzurlaub in Deutschland.

Hotels in allen Städten und Regionen in Deutschland haben das ganze Jahr über – teilweise preisgünstige – Arrangements und Pauschalangebote ab einer Übernachtung, ab zwei oder mehr Übernachtungen im Programm, die auf unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche der Gäste ausgerichtet sind. Dies findet auch seinen Ausdruck in Arrangement-Bezeichnungen wie Verwöhnwochenende oder Verwöhntage, Wohlfühlwochenende oder Wohlfühltage, Erlebniswochenende oder Erlebnistage, Wellnesswochenende oder Wellnesstage, Kuschelwochenende oder Kuscheltage, Schönheitswochenende oder Schönheitstage usw.

Neben den Kurzurlaub-Angeboten, die ganzjährig buchbar sind, gibt es auch spezielle jahreszeitliche Arrangements und Festtagsarrangements, z. B. über Ostern, Pfingsten, Weihnachten und Silvester.

Kurzurlaub-Angebote und Arrangements zeichnen sich im Gegensatz zum normalen Übernachtungsangebot von Hotels dadurch aus, dass im Pauschalpreis auch besondere Halbpension-Angebote, die Nutzung bestimmter Wellnesseinrichtungen wie Hotelhallenbad, Sauna, Solarium, Fitnessbereich, Eintritte in eine Therme, ein Museum usw. und andere Leistungen enthalten sind.

Urlaub in Deutschland in Hotels mit Hotelhallenbad oder in der Nähe von öffentlichen Hallenbädern

8. April 2016

Viele Menschen suchen bei einem Hotelaufenthalt Erholung und Entspannung. Dies gilt sowohl bei einem längeren Urlaub, als auch bei einem Kurzurlaub oder Wochenendurlaub, z. B. im Rahmen eines Hotelarrangements. Bei der Buchungsentscheidung für ein Hotel spielt daher häufig die Tatsache eine Rolle, ob und welche Wellness- und Wohlfühleinrichtungen man vor Ort antrifft.

Zu den wichtigsten Wellnesseinrichtungen von Hotels zählen ein Hotelhallenbad oder Swimmingpool, eine Sauna oder ein Saunabereich mit verschiedenen Saunen, Massage-, Beauty- und Fitness-Angeboten. Gelegenheit zur Entspannung und zur körperlichen Fitness gleichermaßen bietet vor allem aber ein Schwimmbad.

Darüber hinaus ist die Nutzung des Hotelhallenbades in der Regel für Hotelgäste kostenlos, während andere Wellnessangebote teilweise nur gegen Gebühr in Anspruch genommen werden können. Die kostenlose Hallenbad-Nutzung gilt insbesondere bei der Buchung von Pauschalangeboten und Arrangements, darunter auch Feiertags- und jahreszeitliche Arrangements wie z. B. einem Silvesterarrangement, Weihnachtsarrangement, Osterarrangement oder Pfingstarrangement.

Eine Alternative zu Angeboten für einen Urlaub in Hotels mit Hotelhallenbad bieten Angebote für einen Urlaub in Hotels in der Nähe von öffentlichen Hallenbädern.